publikationen

Publications

Precise knowledge of the legal practice as well as of dissenting opinions and tendencies of the legal policy is essential for professional criminal defence. Our lawyers are proven experts because of their numerous publications and their teaching activity.

Lawyer Dr. Klaus Leipold

i.a.:
  • Der Prüfer hinter dem Prüfer – Die neue WPO und die Macht der WPK, in: Festschrift für Klaus Volk, 2009
  • Geschäftsführender Herausgeber der Strafverteidigerpraxis (StVP), Verlag C.H. Beck
  • Beck´sches Formularbuch für den Strafverteidiger (Hrsg. Hamm/Leipold), 5.A., 2009
  • Ständiger Autor der NJW-Spezial.

The entire list of the published works can be downloaded here.

Lawyer Dr. Stephan Beukelmann

  • Mitherausgeber von Compliance aktuell, C.F. Müller Verlag (Hrsg. Ruhmannseder/Lehner/Beukelmann), 2018
  • Mitherausgeber der Strafverteidigerpraxis (StVP), Verlag C.H. Beck
  • Beck´sches Formularbuch für den Strafverteidiger (Hrsg. Hamm/Leipold), 5.A., 2009
  • Kommentierung von §§ 263, 283-283d StGB, in: Beck´scher Onlinekommentar StGB (Hrsg. von Heintschel-Heinegg)
  • Kommentierung von §§ 78-79b, 266 -266b StGB, in: Gesamtes Strafrecht (Hrsg. Dölling/Duttge/König/Rössner), 2017
  • Ständiger Autor der NJW-Spezial
  • Mitherausgeber und Schriftleiter der Zeitschrift StrafverteidigerForum (StraFo)

The entire list of the published works can be downloaded here.

Lawyer Dr. Manuela Schlund

  • „Zeugnisverweigerungsrecht für Rettungsdienstpersonal“, NJW-Spezial 2014, 248
  • „Beteiligung an Bestechungsdelikten – Grenzen der Sozialadäquanz“, NJW-Spezial 2014, 568
  • „Korruption im Gesundheitswesen: Strafbarkeit von Vertragsärzten“, NJW-Spezial 2015, 568
  • „Korruption im Gesundheitswesen", NJW-Spezial 2016, 312
  • Ständige Autorin Leitsatzprojekt BeckRS (Strafrecht), C.H. Beck Verlag
  • Anmerkung zu BGH, Beschluss vom 25.10.2016 - 2 StR 84/16, NJW 2017, 1255
  • „Korruption im Gesundheitswesen", Compliance aktuell 2016 (Hrsg.: Ruhmannseder/Lehner/Beukelmann), Fachnummer 10102
  • „Erweiterte Strafbarkeit für Korruption", Compliance aktuell 2016 (Hrsg.: Ruhmannseder/Lehner/Beukelmann), Fachnummer 10103
  • „Schutz von Geschäftsgeheimnissen: alte Tatbestände in neuem Gewand", NJW-Spezial 2018, 376
  • „Das Selbstleseverfahren - Grund und Grenzen. Unter besonderer Berücksichtigung der Perspektive der Strafverteidigung", Dissertation 2018, Peter Lang Verlag, Berlin 2018

Lawyer Dr. Maximilian Heim

  • „Justiz 2.0? – Die Beschlagnahme eines Facebook-Accounts“, NJW-Spezial 2012, 184
  • Rezension „Die Kronzeugenregelung des § 46b StGB“ (Kneba), StraFo 2012, 87
  • „Das öffentliche Interesse an der Strafverfolgung“, NJW-Spezial 2014, 632
  • „Die Relevanz der Schöffen für die Arbeit des Strafverteidigers", NJW-Spezial 2015, 312
  • „Stärkung der Beschuldigtenrechte", NJW-Spezial 2016, 440
  • „Reichweite der Meinungsfreiheit", NJW-Spezial 2016, 568
  • Anmerkung zu BGH, Urteil vom 7.11.2016 - 2 StR 96/14, NJW 2017, 1045
  • „Gesetz zur strafrechtlichen Vermögensabschöpfung", NJW-Spezial 2017, 248
  • „Strafrechtlicher Vertrauensschutz durch Absicherung unternehmerischer Entscheidungen", Dissertation 2016, Peter Lang Verlag, Frankfurt am Main 2017
  • Inkrafttreten des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes - Daumenschrauben für Facebook & Co. zulasten der Meinungsfreiheit?", StraFo 2017, 409
  • Stärkung des Rechts auf Übersetzungen und Dolmetscher", NJW-Spezial 2017, 696
  • Staatstrojaner im Einsatz", NJW-Spezial 2018, 120