rechtsanwaeltin schlund

Dr. Manuela Schlund

Frau Dr. Schlund studierte von 2006 bis 2011 Rechtswissenschaften an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Nach dem Referendariat am Landgericht Augsburg hat Frau Dr. Schlund die Ausbildung im November 2013 erfolgreich mit dem Zweiten Juristischen Staatsexamen abgeschlossen.

Bereits im Studium und Referendariat hat sich Frau Dr. Schlund auf das Gebiet des Strafrechts spezialisiert. Seit 2014 ist Frau Dr. Schlund als Rechtsanwältin bei LOHBERGER & LEIPOLD tätig.

Sie wurde 2018 mit einer Dissertation im Strafprozessrecht an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg zum Dr. jur. promoviert. Derzeit absolviert Frau Dr. Schlund die Fachanwaltsausbildung zur Fachanwältin für Strafrecht.

Sie ist zudem ständige Autorin für den Verlag C.H.Beck (Leitsatzprojekt BeckRS Strafrecht).